Flugplatzfest St. Stephan 2017

DC-3 mit zwei Beech 18, Hunter, Vampires, Dornier 328, Pilatus P-3 und PC-7... und als krönender Abschluss flog die Patrouille Suisse in Formation mit dem Papyrus-Hunter.

Nach der Vorführung wurden die PS-Piloten eingeflogen und standen dem Publikum für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

 

Einmal mehr ein toll organisiertes, grandioses Flugplatzfest in St. Stephan, das tausende von Zuschauern in der traumhaften Alpenlandschaft begeisterte.

 

Zuvor fanden von Mittwoch bis Freitag bereits unzählige Passagierflüge mit Hunter, Vampires und den Pilatus-Trainern bei schönem und heissem Sommerwetter statt.

Bilder: J. Hostettler,  K. Steffen, U. Stoller

News:

Jede Menge neue Fotos! Klickt euch durch die Gallerien...

Anlässe

Werterhaltung

Modellbau

Weiterempfehlen: